Achtsamkeit

Achtsamkeit (englisch mindfulness) bezeichnet einen Zustand von Geistesgegenwart, in dem ein Mensch hellwach die gegenwärtige Verfasstheit seiner direkten Umwelt, seines Körpers und seines Gemüts erfährt, ohne von Gedankenströmen, Erinnerungen, Phantasien oder starken Emotionen abgelenkt zu sein, ohne darüber nachzudenken oder diese Wahrnehmungen zu bewerten.

Historisch betrachtet ist „Achtsamkeit“ vor allem in der buddhistischen Lehre und Meditationspraxis zu finden. In der westlichen Kultur ist das Üben von „Achtsamkeit“ insbesondere durch den Einsatz im Rahmen verschiedener Psychotherapiemethoden bekannt geworden.

Der Begriff Achtsamkeit wird außerdem im Rahmen der Care-Ethik für eine Praxis der Zuwendung verwendet. (Quelle: Wikipedia, Stand 9.6.2022)


Zurück
Aktuelle Veranstaltungen zum Stichwort „Achtsamkeit“
Verbundenheit spüren mit sich selbst und der Natur

06. – 07. Okt. 2023
14:00 – 16:00 Uhr
73479 Ellwangen

An diesem Wochenende werden wir uns als Individuen und als Gruppe aus dem Alltag zurückziehen und in …

Details & Buchung

Partner


MEET CAMPUS ist ein Projekt der Caritas-Konferenzen und wird unterstützt von:

Deutsche Stiftung für Engagement und Ehrenamt

Social Media

Links zu unseren Social Media Kanälen bei Instagram, Facebook und LinkedIn.


Digitaler Infobrief


Wir freuen uns, wenn Sie sich zu unserem digitalen Infobrief anmelden. Sie erhalten alle 14 Tage oder monatlich aktuelle Informationen von uns.
Danke für Ihr Einverständnis zum Erhalt von Information E-Mails von uns. Sie können diese E-Mails jederzeit abbestellen.